Spanien – die Schnäppchenjagd ist eröffnet

Krisen und Unternehmerträume: Argentinien, Griechenland, Spanien..

Geschichte könnte man , grob vereinfacht, als Abfolge von Ereignissen verstehen, die diese Welt so oder so ähnlich schon (oft) gesehen hat. Ich vermute, daß die Krise nicht die Ausnahme von der Regel sondern die Regel im Wechselspiel der Gezeiten ist. Sie spühlt neben allerlei Strandgut auch immer Schnäppchenjäger und Glücksritter (ähm Investoren) an die jeweilige Küste, in diesem Fall an die Küste Spaniens.

Uhupardo, ein Blogger, berichtet in einem aktuellen Artikel (hier), daß sich der chinesische Staatskonzern State Gride anschickt, daß spanische Stromleitungsnetz (wichtiger Teil der öffentlichen Infrastruktur) zu kaufen. Die Schnäppchenjagd ist eröffnet! Internationale Kaufinteressenten werden sich nicht lange bitten lassen. Der Grabbeltisch ist gut gefüllt. Alles muß raus! Kampfpreise. Spanische Aktienmärkte auf schwachem Niveau fördern den ‘alternativlosen’ Ausverkauf.

Man kommt nicht umhin dahinter eine Methode zu vermuten, schließlich sind seit jeher Privatisierungen im großen Stil eine Voraussetzungen für ‘Hilfsmaßnahmen’ des Internationalen Währungsfonds (IWF). Er ist Teil des Dreigestirns (Troika) das die neoliberale ‘Gesundung’ der EU-Peripherie überwacht. Uhupardo:

Das neoliberale Konzept, mit erzwungenen Privatisierungen richtig Kasse machen zu können, feiert fröhliche Fiestas, nicht nur in Spanien.

Sehr wahrscheinlich ist, daß auch bald griechisches, italienisches, portugiesisches, irisches und wohl auch französisches Vermögen auf den Markt kommen wird. Krisen bieten unglaubliche Chancen. Gäbe es sie nicht, man müsste sie erfinden.

Link zum Uhupardo-Artikel:

Chinesen wollen spanisches Stromleitungsnetz kaufen « uhupardo (mit Link zur Dokumentation: Der grosse Ausverkauf)

Siehe auch:

Documentary – Catastroika

Advertisements

Leave a comment

Filed under Deutsch, Politics

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s